TURN THE TIDE - Richtig Druck machen!


Projekt: Lösung zum doppelseitigen Drucken
Ort: ecosign, Köln (Dozent: Dipl. Des. Uwe Boden)
Team: Tobias Battenberg, Marcel Kamps
Web: www.turn-the-tide.de
Jahr: 2007


Wie legt man ein Blatt so in den Drucker, dass auch die Rückseite korrekt bedruckt wird und nicht alles auf einer Seite oder in unterschiedlicher Ausrichtung erscheint? Dem Gerät lässt sich das nicht ansehen, und so druckt man eben einseitig. Dass dies wenig umweltfreundlich und im Hinblick auf Papierverbrauch und Portokosten zudem teuer ist, rief zwei Studierende an der Kölner Akademie für Gestaltunglecosign auf den Plan. Tobias Battenberg und Marcel Kamps entwickelten in ihrem Semesterprojekt „Turn the Tide – Wende das Blatt“ einen Wizard, der sich dieses Problems annimmt. Unter www.turn-the-tide.de kann jeder kinderleicht feststellen, welchen Wendetyp von Drucker er besitzt. Und da das natürlich keiner lange behält, entwarfen die beiden zusätzlich drei Piktogramme, die man als Aufkleber online bestellen kann, um so dem Fehldruck ein für alle Mal ein Ende zu setzen. Für den Versand der Sticker wird noch ein Sponsor gesucht.
Quelle: PAGE Magazin. Ausgabe 07.2008 S.17
2008
Gewinner des „Froschkönigs“
Nachhaltigkeitspreis der ecosign, Köln

2009
Projekt des Monats bei Mission Sustainability


 


 


 


 


 


 


doppelseitiges Plakat